08.07.07, 00:14:36

Ab September auf Sendung: Die Tschubi-Tschabi-Sprechstunde


Hallo miteinander,

Hier an dieser Stelle soll ab September 2007 regelmäßig die neueste Folge meines Podcasts bereit stehen, die Tschubi-Tschabi-Sprechstunde.

Die Tschubi-Tschabi-Sprechstunde soll mehrere Eigenschaften haben. Ich hoffe sehr, sie wird innerhalb der deutschsprachigen Podcaster-Szene neuartig, respektlos, spaßig, vielfältig, abwechslungsreich und mitreißend sein. Außerdem wird sie sich um einen außergewöhnlichen Bereich kümmern, oder streng genommen wohl um zwei Bereiche, zu denen es bisher nur wenige Podcast-Sendungen gibt. Es soll um Comics gehen und um Pen & Paper-Rollenspiele. Ab und an spreche ich dann sicherlich auch mal über Rollenspiele, die auf einer Comic-Vorlage basieren (wie Superman, Spider-Man, X-Men, Justice League, The Slayers u.v.a.), oder über Rollenspiele mit einer comic-ähnlichen Atmosphäre und Machart. Außerdem wird bestimmt eines meiner Lieblingsthemen, wie man bestimmte Comicserien zu einem Rollenspiel adaptieren könnte oder Elemente und Charaktere daraus in einer Pen & Paper-Runde verwenden kann. Freilich existieren auch einige verschiedene Comics, die zu Rollenspiel-Welten erschienen sind (z.B. die neuen Comic-Bände über die Forgotten Realms von D&D), und solche, in denen einige Anspielungen auf Rollenspiele vorkommen (ich denke da z.B. an die Serien Gold Digger, Magic Knight Rayearth und Bastard!! Der Gott der Zerstörung). Alle diese Themen werden wir uns in der Tschubi-Tschabi-Sprechstunde genüsslich und ausführlich vorknöpfen.

Es soll keine Nachrichtensendung werden, in der nur penibel Punkt für Punkt vom Blatt abgelesen wird, z.B. welcher Verlag wann welchen Band in welcher Art und Weise veröffentlich hat, oder welche neuen Produkte demnächst auf den Markt kommen. Das machen schon genug andere. Stattdessen wollen wir ganz tief und ganz persönlich in die Themengebiete einsteigen. Es soll in lockerer Atmosphäre über Comics und Spiele geplaudert werden, ohne Scheu und ohne deutschen ?Bildungsdünkel?, ohne Zurückhaltung und ohne vor irgendwelchen Verlagen, Vereinen oder großen Namen zu kuschen. Wir werden in der Tat kein Blatt vor den Mund nehmen. Der Macher der Show, Tschubi-Tschabi-Produktionen, ist in dieser Hinsicht völlig frei und unparteiisch.

Wir wollen ganz spezielle Informationen austauschen, und wir nehmen uns dazu auch Zeit. Nach Möglichkeit möchte ich gern in einem circa 1-stündigen Format die ersten 30 Minuten über Comics reden und die zweiten 30 Minuten über Rollenspiele. Für mich haben diese zwei Gebiete sehr vieles gemeinsam und berühren sich immer wieder. Meine liebsten Fachgeschäfte für Comics und Manga verkaufen größtenteils auch Rollenspiele und Tabletop-Artikel. Rollenspieler lesen Comics und Comic-Leser greifen ab und zu auch zu den Würfeln. Jedenfalls war das bei mir schon vor Jahren so, und ich kann ja wohl nicht der Einzige sein.

Wer jetzt schon gern ein paar (Vorab-)Informationen zu diesem Podcast erhalten möchte, soll sich ruhig bei mir per E-Mail melden (bitte an: medoroxx@yahoo.de). Die Tschubi-Tschabi-Sprechstunde wird in Kürze auch nach Interview-Partnern suchen, sowie nach einem fähigen Co- und/oder Gast-Moderator. Wer sich dafür interessiert und bewerben möchte, soll mir ebenfalls eine Nachricht schicken.

Und nun noch das Wichtigste: Schickt mir bitte auf jeden Fall euer Feedback! Ein Podcast wie die Tschubi-Tschabi-Sprechstunde wird ausschließlich von der Interaktion mit seinen Hörern leben.

Herzliche Grüße, Norbert

tschubitschabi
Kommentare (2)



RSS Kommentare

  • Miles Morales Hoodie
    March 12, 2021, 15:08
    This is an excellent post I seen thanks to share it. It is really what I wanted to see hope in future you will continue for sharing such a excellent post.

  • Nina Dobrev Pink Puffer Vest
    November 15, 2021, 14:53
    This is the one of the most important information for me. And I am feeling glad reading your article. The article is really excellent?

Kommentar hinterlassen